Avosax nach Prof. Vogel

 

Nach einem spannendem Workshop Anfang Juli freuen wir uns, Ihnen nun mit dem Avosax System ein intelligentes Werkzeug für die Erkennung und Behandlung von Kieferfehlstellungen anbieten zu können.

Gerne beraten wir sie in einem individuellem Gespräch

Neues Tizian Smart-Scan System und 3Shape D850

Damit ergeben sich neue Möglichkeiten in der digitalen Gestaltung von Zahnersatz, z.B.:

Eierschalen Provisorien

Liefern Sie uns eine Woche vor der Präparation  Situationsmodelle ihrer geplanten Arbeit und Sie bekommen ein unterfütterbares Eierschalenprovi rechtzeitig zum Termin geliefert. Vorteile sind:

  • Materialqualität
  • Formoptimierung
  • Zeitersparnis
  • Gingiva freundliche Politur

CAD/CAM Aufbissschiene

Hohe Genauigkeit verspricht das Scannen und Fräsen von Aufbissschienen aus High-End Kunststoffen. Hier befinden wir uns aber noch in der Erprobungsphase.

Trios-Datenempfang und Weiterverarbeitung

Innovativ

Seit über 50 Jahren setzt unser Betrieb innovative Techniken zur Herstellung von Zahnersatz ein.  Biologisch neutrale Werkstoffe erfüllen ästhetisch höchste Anforderungen. Dabei legen wir immer Wert auf die Langlebigkeit der Produkte, schließlich sollen sich Ihre Investitionen in die Mundgesundheit langfristig auszahlen.

Informationen zu den eingesetzten Verfahren und Materialien finden sie unter dem Menüpunkt "Technik".

Natürlich

Bei aller Technik bleibt jedoch die Reproduktion der natürlichen Zähne oberstes Ziel.
Lebendiges, natürliches Aussehen dürfen Sie bei allen unseren Arbeiten erwarten, egal ob Voll- oder Metallkeramik, Teleskoptechnik oder totale Unikatprothesen.

Präzise

Fragt man Patienten nach ihren Prämissen beim Zahnersatz, wird ästhetisches Aussehen aber auch Langlebigkeit, an erster Stelle genannt. Basis für jede dauerhafte prothetische Versorgung ist deren präzise Anfertigung. Dies sichern wir mit einem modernen Qualitätsmanagement-System: QS-Dental von unserem Bundesverband VDZI.

Spezialgebiet ist seit über 20 Jahren die Implantologie. ZTM Dominik Kruchen begleitet Zahnärzte und Kieferchirurgen bei der Planung und Herstellung von Implantatprothetik. Von der Beratung bis zum erfolgreichen Abschluss einer Behandlung unterstützt sein Team die Praxis. Kenntnisse der meist verwendeten Implantattypen mit deren Aufbauten sind hilfreich von Anfang an. Besonders die große Erfahrung mit den vielfältigen prothetischen Konzepten wirken sich positiv auf die Zusammenarbeit aus.
Für die schwierigen Fälle verwenden wir das Implantat - Planungsprogramm CoDiagnostix der Firma Straumann oder Facilitate der Firma Astra.

Gerne helfen wir auch Ihnen bei der Lösung zahntechnischer Probleme.